Sonntag, 13. September 2009

Feuerfenster fertig eingebaut

Das Fenster ist jetzt drin. Als erstes haben wir den Außenrahmen eingesetzt und mit einem Spezialband abgeklebt. Im Bild ist das der schwarze Streifen.



Dann wurde mit Hilfe meines Nachbarn das 60 kg Fenster eingesetzt. Dazu war ich zu schwach bzw. ich wollte es nicht riskieren. Danach wurde der innere Rahmen eingesetzt. Im Bild fehlen noch die oberen und unter Teilstücke.



Dann wurde das Fenster mit Spezialsilikon (wurde alles mitgeliefert) von innen und außen abgedichtet. Zum Glück hatten wir ne lange Leiter und keine Höhenangst :-)



So sieht nun das fertige Fenster aus. Der Raum ist nun Abends richtig hell. Unglaublich was ein Fenster an Licht bringen kann. Jetzt muss natürlich die Wand noch verkleidet werden. Das wird die Arbeit der nächsten Tage sein.



Gestern hab ich auch gleich den ganzen Schutt weggebracht. Das waren bestimmt 15 Eimer Dreck und Schutt und ich bin richtig froh, dass jetzt dieser Bauabschnitt mit Maurerdreck vorbei ist. Jetzt kommen nur noch Holzarbeiten und Malerarbeiten.
Posted by Picasa

1 Kommentar:

Anonym hat gesagt…

Alles wird gut :-)) Mal früher, mal später.......

Neuen Schreibtisch geölt