Sonntag, 21. März 2010

Badewannenwand geschlossen

Die Zuleitungen und der Abfluss von der Badewanne war nur provisorisch in der wand gelegt worden. Zuerst war die Wanne auch viel später geplant, warum ich die jetzt schon gekauft hab, weiss ich gar nicht mehr. Sei es drum, die Wand musste jetzt geschlossen werden.



Unten sind die blauen Zuleitungen für Warm- und Kaltwasser zu sehen und rechts in der Ecke das Abflussrohr.



Die Wand wurde dann noch mit Dämmung aufgefüllt. Ich hatte noch genug Dämmung rumliegen, daher rein damit.



Die OSB-Platte musste unten nur für die Leitungen ausgeschnitten werden.



Zum Schluss kam noch eine Gipskartonplatte rauf. Jetzt noch verputzen und Farbe. Leider kommt man nicht mehr so gut ran, aber die Wanne kann man leicht verschieben.
Posted by Picasa

Keine Kommentare:

Neuen Schreibtisch geölt